Dass er andere Vorstellungen von Deichen hat als die Dorfbewohner, macht Hauke Haien mehr und mehr zum Außenseiter.

Theodor Storm wird heute gerne im Zusammenhang mit Der Schimmelreiter genannt. Völlig richtig. Überraschend aber könnte sein, dass die Zeitgenossen den wohl bekanntesten Text Storms 1888 erst wenige Monate vor und dann vor allem nach seinem Tod kennenlernten. Die schätzten den Dichter aus der grauen Stadt am Meer wohl eher wegen Der kleine Häwelmann (1849), ein Kunstmärchen, das er für seinen Sohn schrieb, oder auch Pole Poppenspäler (1874). Alles gut, hier aber Der Schimmelreiter.

Weiterlesen