Arjouni wertet und bewertet nicht, ein Urteil wird im Text nicht gefällt, das wird – wie gesagt – vom Leser erwartet.

Klischees und Vorurteile lassen sich ja mit der entsprechenden Sprache gut bedienen. Und man fragt sich schnell, was dran ist an den Beschreibungen über die „jungen Leute aus dem Osten“.

Weiterlesen