Auch im Mikrounivesum wird geliebt – und es brechen Kriege aus.

Wenn du glaubst, es geht nicht mehr schlimmer, kommt irgendeine neue Reality-Sow. Die Terranauten von T.C. Boyle greift dieses mittlerweile leidige Thema auf. Du kannst Menschen isolieren und das als Show verkaufen: Big Brother hat das auf erbärmliche Weise versucht und versucht das wohl noch immer, beim Dschungelcamp stellen sich durchaus gebildete Menschen die Frage, wer denn wohl als nächstes drin ist. Jetzt stelle man sich vor, die Show bekommt einen scheinbar wissenschaftlichen Hintergrund, nicht psychologisierend, was man machen könnte, dafür aber als Art naturwissenschaftliches Exempel.

Weiterlesen